„Wandelwillig?!“ feiert Geburtstag – Eine persönliche Standortbestimmung

Heute, am 2. Oktober, vor einem Jahr rollte der Kleintransporter vor und brachte eine Palette mit 84 Kartons. Der Inhalt der Kartons: Mein über neun Monate entwickeltes Kartenspiel mit 50 Selbstcoaching-Übungen zur persönlichen und beruflichen Neuorientierung „Wandelwillig?!“. Ich war so aufgeregt und stolz, als ich endlich mein Werk auspacken und in den Händen halten konnte. Denn mit „Wandelwillig?!“ hatte ich nicht nur ein spielerisches Handwerkszeug für die persönliche Standortbestimmung geschaffen, sondern eins meiner „Big Five for Live“ erreicht.

Geburtstagsspecials

Den einjährigen Geburtstag möchte ich gerne mit Euch feiern. Deshalb habe ich mir für den Oktober zwei tolle Goodies für Euch, meine treuen Blogleser, ausgedacht.

  1. Zwischen dem 2. und 31.10.2018 kannst Du „Wandelwillig?!“ für nur 29,90 Euro inkl. MwSt. und Versand erwerben! Ein Tipp: Es eignet sich auch hervorragend als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Hier geht’s zum Shop
  2. Melde Dich per Mail bei mir und Du bekommst bis zum 31. Oktober 2018 jede Woche kostenlos zwei Übungen aus den Kategorien „Achtsamkeit“, „Bestandsaufnahme“, „Sehnsüchte“ und „Magische Fünf“ per Mail zugeschickt.

„Wandelwillig?!“ freut sich natürlich auch über Eure Glückwünsche und Empfehlungen!

Was ist in dem einen Jahr seit der Veröffentlichung passiert?

Zusammenfassend würde ich sagen, ich habe viel gelernt und schon die ersten Konsequenzen gezogen.

  1. Lesson Learned: Zunächst einmal haben mir das Einrichten meines eigenen Webshops und meines Verkäuferaccounts bei Amazon viele neue Arbeitsschritte, Nerven und Zeit abverlangt. Doch als dann die ersten Bestellungen tatsächlich über meinen Webshop mit Anbindung an PayPal eingingen und funktionierten war ich natürlich sehr stolz.
  2. Lesson Learned: Nachdem ich bei meiner Produkt-Release-Party Anfang November 2017 großen Zuspruch bekommen und auf einen Schlag 20 Kartensets verkaufte hatte, dachte ich, dass es so weitergehen würde. Das war eine deutliche Fehleinschätzung. Wenn ich nicht ständig „Wandelwillig?!“ auf Veranstaltungen oder in den sozialen Medien bewerbe, passiert gar nichts. Immerhin habe ich in einem Jahr 150 Spiele verkauft, wenngleich ich mir mehr erhofft hatte.
  3. Lesson Learned: Viele Menschen klagen zwar, dass sie in ihrem Beruf unzufrieden sind. Doch die Klage allein, heißt noch nicht, dass sie sich wirklich verändern wollen. Sich eigenverantwortlich auf den Weg zu machen und „Wandelwillig?!“ für die persönliche Standortbestimmung zu nutzen, trifft nur auf wenige Betroffene zu. Im Moment verkaufe ich das Kartenspiel häufiger an Coaches, die es für ihre Sitzungen nutzen. Deshalb habe ich mittlerweile diese Zielgruppe auf meiner Website speziell angesprochen.
  4. Lesson Learned: Ich bin über das Produkt als Coach für berufliche Neuorientierung bekannter geworden. Meine Annahme, dass sich Käufer von „Wandelwillig?!“ bei mir melden, wenn sie Fragen haben oder weitere Unterstützung benötigen, hat sich bis jetzt nicht bestätigt. Wer weiß, vielleicht bin ich zu ungeduldig;-)

Wie ich den Verkauf im nächsten Jahr ankurbeln werde, weiß ich noch nicht. Doch ich bin mir sicher, dass ich neue Ideen spielerisch ausprobieren werde – ganz im Sinne von „Wandelwillig?!“

Veranstaltungshinweise

Von September bis einschließlich November bin ich mit Vorträgen, Kurzcoachings und/oder Verkaufsständen auf zahlreichen interessanten Veranstaltungen vertreten. Ich stelle diese hier näher vor und ermutige Dich hinzugehen:

Mutmacher-Gipfel in Göttingen

Der Mutmacher-Gipfel am 13. Oktober 2018 will Menschen ermutigen ihr „Wofür“, das was sie antreibt zu finden. „Wenn Du weißt, was Dein Wofür ist, wird Dich das inspirieren und Du wirst dadurch andere ermutigen. Und genau dafür machen wir diesen Gipfel: mit tollen Rednern, mitreißender Musik und ausreichend Zeit, andere Menschen kennenzulernen und ganz konkret an Deinen Träumen zu arbeiten.“, heißt es auf der Website der Veranstalter. Ich bin gespannt!

Übrigens: Ich habe noch zwei freie Plätze im Auto zu vergeben. Wer sich also kurzfristig entscheidet teilzunehmen, kann sich gerne bei mir melden, um ab Köln mit nach Göttingen und zurück zu fahren.

Power & Potential – Messe für Potenzialentfaltung

Die Messe Power & Potential ist neu in Bonn und findet am 21. Oktober 2018 im Haus Müllestumpe statt. Sie richtet sich an alle, die auf dem Weg ihrer persönlichen Entwicklung den nächsten Schritt tun wollen, jedoch noch nicht richtig wissen, welches Angebot zu ihnen passt. Hier gibt’s das Programm.

Karrieretage – die Jobmessen in der Region

Wer auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung oder gerade erst am Anfang der eigenen Berufslaufbahn steht, kann beim Karrieretag namhafte Arbeitgeber aus der Region kennenlernen. Zudem unterstützen Experten bei der Erstellung der Bewerbungsmappe, stellen wertvolle Fragen beim Kurzcoaching und geben Impulse bei den Vorträgen. Der Eintritt ist kostenlos, das umfangreiche Rahmenprogramm auch!

Die nächsten Termine und Orte:

  • Bonn am 11. Oktober 2018 im Telekom Dome
  • Stuttgart am 20. Oktober 2018 in der Legendenhalle Motorworld Böblingen
  • Köln am 15. November 2018 im RheinEnergieStadion

 

2 Gedanken zu „„Wandelwillig?!“ feiert Geburtstag – Eine persönliche Standortbestimmung

  1. Gernot franke Antworten

    Hallo Christiane,
    Hallo Herr/Frau Wandelwillig!
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!!
    Toll und mutig, geduldig und sehr engagiert hast Du Dein Projekt konsequent umgesetzt und schon vielen Menschen damit neue Wege bereiten können.
    Das verdient ein liebes und großes DANKE – SCHÖN

    Liebe Grüße

    Gernot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.